Hernienzentrum Niederrhein - Willkommen

Unser Hernienzentrum bietet mit einem Team erfahrener Ärzte und Pflegekräfte eine individuelle und kompetente Behandlung aller Hernien. Dr. Morkamer gilt als ausgewiesener Experte der Hernienversorgung in Deutschland.

Hernien

Als Hernie („Bruch“) wird eine Ausstülpung des Bauchfells bezeichnet. Durch eine angeborene oder später entstandene Lücke im Muskelgewebe dringt das Bauchfell nach außen. In der Folge können Eingeweideteile, z. B. Teile des Darms, verlagert und eingeklemmt werden. Um dies zu verhindern, wird die Lücke im Muskelgewebe, z. B. durch ein Kunststoffnetz, operativ geschlossen. Häufig sind Leisten-, Nabel-, Narben- oder Schenkelbrüche.

Individuell

In Deutschland werden jährlich rund 250 000 Hernien operiert. Dabei werden sowohl offene Verfahren mit einem Leistenschnitt (Bruchverschluss durch Nähte oder Einlage eines Kunststoffnetzes von außen) als auch endoskopische Techniken zur Einlage eines Kunststoffnetzes angewendet.

Unser Hernienzentrum hat sich auf die operative Behandlung von Hernien spezialisiert, beherrscht alle gängigen Techniken in hoher Qualität und kann für jeden Patienten die individuell beste Lösung anbieten. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Versorgung der sogenannten "Sportlerleiste".

Kompetent

Ein geschultes und aufeinander abgestimmtes Team sorgt dafür, dass die Behandlung in freundlicher Umgebung bestmöglich vorbereitet und durchgeführt wird. Die kompetente Organisation und die umfangreiche Erfahrung ermöglichen eine optimale Terminplanung. Lange Wartezeiten für die Patienten können so in der Regel vermieden werden.

In der Regel erfolgt eine kurzstationäre Behandlung. Grundsätzlich ist aber auch eine ambulante Operation möglich. 

Sicher

Unser Hernienzentrum bietet dank der langjährigen Erfahrung im Bereich der ambulanten und stationären Hernienchirurgie einen hohen Qualitätsstandard durch kontinuierliche Fortbildungen, Anwendung medizinischer Leitlinien sowie interne und externe Qualitätskontrollen.